Wohngebäudeversicherung

Maßgeschneiderter Schutz für Ihre eigenen vier Wände.

Wohngebäudeversicherung

Beitrag berechnen

Wohngebäudeversicherung

Feuer, Blitzschlag, Leitungswasser, Sturm oder Hagel. Naturgewalten können Ihrem Haus kräftig zusetzen. Sichern Sie Ihre vier Wände gegen mögliche finanzielle Risiken optimal ab.

Ob Ein-, Zwei- oder Dreifamilienhaus, Wochenend- oder Ferienhaus – Zurich bietet Ihnen maßgeschneiderten Versicherungsschutz in unbegrenzter Höhe. 

  • Unbegrenzte Versicherungssumme für Ihr Gebäude
  • Blitz- und Überspannungschäden sind mitversichert
  • Weitere Elementargefahren einschließbar
  • Übernahme von Hotelkosten und Ersatz von Darlehenszinsen bei Unbewohnbarkeit Ihres eigengenutzten Hauses
  • Schäden durch grobe Fahrlässigkeit sind in der Top-Deckung mit abgedeckt

Leistungen der Wohngebäudeversicherung von Zurich 

Versicherte Gefahren

Ihr Gebäude ist gegen Schäden durch folgende Gefahren versichert:

  • Feuer
  • Leitungswasser
  • Sturm und Hagel
  • Weitere Elementargefahren wie z.B. Überschwemmung, Erdbeben oder Lawinen (sofern vereinbart)

Leistungen im Schadenfall

  • Bei einem Teilschaden erstatten wir die Reparaturkosten an Ihrem Haus.
  • Bei einem Totalschaden stellen wir Ihnen das Geld für den Wiederaufbau Ihres Hauses zur Verfügung.

Mitversichert sind

  • Garagen und Carports auf dem Versicherungsgrundstück und im Umkreis von 500 m Luftlinie
  • Nebengebäude bis zu einer Grundfläche von 25 qm
  • Klima-, Wärmepumpen, Solarheizungsanlagen
  • Schäden durch Nutzwärme
  • Schäden durch Implosion
  • Schäden durch den Anprall oder Absturz eines Luftfahrzeuges, seiner Teile oder seiner Ladung
  • Aufräumungs- und Abbruchkosten
  • Bewegungs- und Schutzkosten
  • Mietausfall für vermietete Wohngebäude
  • Ersatz des Mietwertes für eigengenutzte Wohngebäude
  • Mehrkosten infolge von Preissteigerungen oder behördlichen Auflagen

Feuerrohbauversicherung

Vom ersten Spatenstich bis zur bezugsfertigen Herstellung bieten wir Ihnen für Ihr Ein-/Zwei- oder Dreifamilienhaus und allen zu seiner Errichtung notwendigen, auf dem Baugrundstück befindlichen Baustoffen Versicherungsschutz gegen Feuerschäden. Im Rahmen der Top-Deckung unserer Wohngebäudeversicherung beitragsfrei für bis zu 24 Monate.

Versicherungsschutz in unbegrenzter Höhe

Die Zurich Wohngebäudeversicherung schützt Ihr Zuhause in unbegrenzter Höhe.

Beitragsfreie Extras

Entscheiden Sie sich für den Top-Schutz, dann sind im Versicherungsschutz eingeschlossen:

  • Überspannungsschäden durch Blitz
  • Aufräumungskosten für Bäume einschließlich Kosten für die Wiederbepflanzung mit Jungpflanzen
  • Hotelunterbringungskosten oder ähnliche Unterbringungskosten einschließlich der Unterbringungskosten für Kleintiere bei Unbewohnbarkeit des eigengenutzten Ein-, Zwei- oder Dreifamilienhauses, soweit der Versicherungsnehmer nicht den Ersatz des ortsüblichen Mietwerts beansprucht
  • Ersatz von Darlehenszinsen nach vollständiger Unbewohnbarkeit des eigengenutzten Ein- oder Zwei-/Dreifamilienhauses ab dem 101. Tag der Unbewohnbarkeit, max. 18 Monate
  • Mehrkosten aufgrund von Denkmalschutz
  • Schäden durch den Anprall von Schienen-, Straßen- oder Wasserfahrzeugen
  • Verzicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit
  • Schäden durch den Absturz unbemannter Flugkörper
  • Kosten für Wasserverlust infolge eines Leitungswasserschadens
  • Externe Lagerkosten
  • Entseuchungskosten des Erdreichs (Dekontaminationskosten)
  • Übernahme Ihrer Sachverständigenkosten bei Dekontaminationsschäden über 25.000 EUR
  • Übernahme Ihrer Sachverständigenkosten ab einer Schadenhöhe von 25.000 EUR
  • Notwendige Mehrkosten für eine vorzeitige Rückreise, sofern Sie Ihren Urlaub aufgrund eines versicherten Schadens ab einer Schadenhöhe von 5.000 EUR abbrechen müssen
  • Mehrkosten für behinderten-/seniorengerechten Umbau Ihres eigengenutzten Ein- oder Zwei-/Dreifamilienhauses

Vergleich Top- und Basis-Schutz

  • Gefahren
    Versicherungsschutz Top-Schutz Basis-Schutz
    Versicherte Gefahren
    Feuer (F), Überspannung (Ü), Leitungswasser (LW), Sturm/Hagel (St/H)
    Weitere Elementargefahren (EL):
    Überschwemmung, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbruch, Rückstau                        

    einschließbar

    (3.500 EUR Selbstbeteiligung,

    niedrigere Selbstbeteiligung wählbar)

    einschließbar

    (3.500 EUR Selbstbeteiligung

    niedrigere Selbstbeteiligung wählbar)

     mitversichert

    Diese Übersicht stellt lediglich eine Kurzbeschreibung der versicherten Leistungen dar. Die rechtsverbindliche Beschreibung des Versicherungsschutzes ergibt sich ausschließlich aus den beantragten und von uns im Versicherungsschein dokumentierten Leistungen sowie aus den vereinbarten Versicherungsbedingungen und Klauseln.

  • Versicherte Sachen
    Versicherungsschutz Gefahr(en)
    sofern versichert 
    Top-Schutz Basis-Schutz
    Versicherte Sachen
    Ihr Wohngebäude  F, LW, St/H, EL in unbegrenzter Höhe
    in unbegrenzter Höhe
    Ihre unmittelbar an das Wohngebäude angrenzende Anbauten                                          
    F, LW, St/H, EL

    einschließbar, 
    in unbegrenzter Höhe


    einschließbar, 
    in unbegrenzter Höhe

    Ihre Nebengebäude mit einer Grundfläche bis zu 25 qm (z.B. Gartenhäuser) sind mitversichert, sofern diese

    privat, d.h. nicht (auch nicht teilweise) gewerblich oder landwirtschaftlich genutzt werden,
    allseits geschlossen sind,
    zu nicht mehr als 50 % aus Glas oder Kunststoff bestehen.

    F, LW, St/H, EL

    in unbegrenzter Höhe

    in unbegrenzter Höhe

    Ihre Garagen und Carports (im Umkreis von 500 m Luftlinie zum Versicherungsort) F, LW, St/H, EL in unbegrenzter Höhe  in unbegrenzter Höhe 
    Ihre Grundstücksbestandteile und weiteres Zubehör F, St/H  in unbegrenzter Höhe  – 
    Ihre Klima-, Wärmepumpen-, Solarheizungsanlagen (nicht Photovoltaikanlagen) F, LW, St/H, EL in unbegrenzter Höhe  in unbegrenzter Höhe
    Ihre Photovoltaikanlagen F, St/H, EL  einschließbar, 
    in unbegrenzter Höhe

    einschließbar, 
    in unbegrenzter Höhe

    Diebstahl Ihrer außen angebrachten Sachen (Markisen, Schutzgitter, Rollläden, Antennen, Satellitenanlagen) F, LW, St/H, EL 1.000 EUR   –

    – nicht versichert

    Gefahren:
    Feuer (F), Überspannung (Ü), Leitungswasser (LW), Sturm/Hagel (St/H), Weitere Elementargefahren (EL): Überschwemmung, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbruch, Rückstau

    Diese Übersicht stellt lediglich eine Kurzbeschreibung der versicherten Leistungen dar. Die rechtsverbindliche Beschreibung des Versicherungsschutzes ergibt sich ausschließlich aus den beantragten und von uns im Versicherungsschein dokumentierten Leistungen sowie aus den vereinbarten Versicherungsbedingungen und Klauseln.

     einschließbar, 
    in unbegrenzter Höhe
     einschließbar, 
    in unbegrenzter Höhe
  • Leistungserweiterungen

     

    Versicherungsumfang Gefahr(en)
    sofern versichert 
    Top-Schutz Basis-Schutz
    Überspannungsschäden  Ü in unbegrenzter Höhe  in unbegrenzter Höhe
    Nutzwärmeschäden F in unbegrenzter Höhe  in unbegrenzter Höhe
    Sengschäden  F in unbegrenzter Höhe 
    Rauch- und Rußschäden F in unbegrenzter Höhe 
    Implosionsschäden F in unbegrenzter Höhe 
    in unbegrenzter Höhe
    Verpuffungsschäden F in unbegrenzter Höhe  in unbegrenzter Höhe
    Schäden durch Überschalldruckwellen F  in unbegrenzter Höhe 
    Schäden durch den Anprall oder Absturz eines Luftfahrzeuges, seiner Teile oder seiner Ladung F in unbegrenzter Höhe  in unbegrenzter Höhe
    Schäden durch den Anprall von Schienen-, Straßen- oder Wasserfahrzeugen F  in unbegrenzter Höhe  –  
     Schäden durch den Absturz unbemannter Flugkörper F  in unbegrenzter Höhe   
     Tierbissschäden an elektrischen Anlagen und Leitungen F, LW, St/H, EL
    in unbegrenzter Höhe 
    Leistungserweiterungen
    Feuerrohbaudeckung bis zur bezugsfertigen Herstellung  F 24 Monate 12 Monate
    Verzicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit  F, LW, St/H, EL in unbegrenzter Höhe 
    Verzicht auf die Anrechnung einer Gefahrerhöhung bei vorübergehendem Unbewohntsein Ihres ansonsten ständig bewohnten Wohngebäudes   F, LW, St/H, EL 180 Tage 60 Tage 
    Umbauvorsorge bis zum Ende des Versicherungsjahres  F, LW, St/H, EL  

    ✓ mitversichert
    – nicht versichert

    Gefahren:
    Feuer (F), Überspannung (Ü), Leitungswasser (LW), Sturm/Hagel (St/H), Weitere Elementargefahren (EL): Überschwemmung, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbruch, Rückstau

    Diese Übersicht stellt lediglich eine Kurzbeschreibung der versicherten Leistungen dar. Die rechtsverbindliche Beschreibung des Versicherungsschutzes ergibt sich ausschließlich aus den beantragten und von uns im Versicherungsschein dokumentierten Leistungen sowie aus den vereinbarten Versicherungsbedingungen und Klauseln.

     

    in unbegrenzter Höhe
    in unbegrenzter Höhe
    in unbegrenzter Höhe
    in unbegrenzter Höhe
  • Frost- und Bruchschäden

     

    Frost- und sonstige Bruchschäden innerhalb Ihres Wohngebäudes Gefahr(en)
    sofern versichert 
    Top-Schutz Basis-Schutz
    An Ihren
    • Rohren der Wasserversorgung (Zu- und Ableitungen) oder den damit verbundenen Schläuchen,
    • der Warmwasser- oder Dampfheizung,
    • der Gasversorgung,
    • von Wasserlösch- oder Berieselungsanlagen
     LW in unbegrenzter Höhe
    in unbegrenzter Höhe
    An Ihren Rohren der Klima- und Wärmepumpenanlagen, Solar- und Fußbodenheizungsanlage LW in unbegrenzter Höhe in unbegrenzter Höhe
    An Ihrem Schwimmbecken LW in unbegrenzter Höhe
    An Ihren innenliegenden Regenfallrohren LW in unbegrenzter Höhe

    An Ihren Zisternen LW in unbegrenzter Höhe

    An Ihren Waschmaschinen- und Spülmaschinenschläuchen LW in unbegrenzter Höhe in unbegrenzter Höhe
    An Ihren Armaturen bei Rohrbruch oder Bruch der Armatur LW in unbegrenzter Höhe
    Kosten für die Beseitigung von Rohrverstopfungen infolge eines ersatzpflichtigen Leitungswasserschadens  LW in unbegrenzter Höhe in unbegrenzter Höhe
    Frostbedingte Bruchschäden innerhalb Ihres Wohngebäudes
    An nachfolgenden Installationen
    • Badeeinrichtungen, Waschbecken, Spülklosetts, Armaturen (z. B. Wasser- und Absperrhähne, Ventile, Geruchsverschlüsse, Wassermesser) sowie deren Anschlussschläuche,
    • Heizkörper, Heizkessel, Boiler oder vergleichbare Teile von Warmwasserheizungs-, Dampfheizungs-, Klima-, Wärmepumpen- oder Solarheizungsanlagen,
    • Wasserlösch- und Berieselungsanlagen
    LW  in unbegrenzter Höhe in unbegrenzter Höhe
    Frost- und sonstige Bruchschäden außerhalb Ihres Wohngebäudes auf dem Versicherungsgrundstück, sofern Sie die Gefahr tragen
    An Zuleitungsrohren der Wasserversorgung und an Heizungsrohren, die nicht der Versorgung Ihres versicherten Wohngebäudes oder der Anlagen dienen  LW  in unbegrenzter Höhe
    An Ableitungsrohren der Wasserversorgung, die der Entsorgung Ihres versicherten Wohngebäudes oder der Anlagen dienen LW  20.000 EUR einschließbar,
    erhöhbar
     
    An Gasleitungen, die der Versorgung Ihres versicherten Wohngebäudes dienen LW  in unbegrenzter Höhe
    An Rohren der Klima-, Wärmepumpen- und Solarheizungsanlagen, die der Versorgung Ihres versicherten Wohngebäudes oder der Anlagen dienen LW  in unbegrenzter Höhe  in unbegrenzter Höhe
    Frost- und sonstige Bruchschäden außerhalb Ihres Wohngebäudes und außerhalb Ihres Versicherungsgrundstückes, sofern Sie die Gefahr tragen
    An Zuleitungsrohren der Wasserversorgung und an Heizungsrohren, die der Versorgung Ihres versicherten Wohngebäudes oder der Anlagen dienen  LW   in unbegrenzter Höhe  
    An Ableitungsrohren der Wasserversorgung, die der Entsorgung Ihres versicherten Wohngebäudes oder der Anlagen dienen LW  20.000 EUR einschließbar,
    erhöhbar
     

    – nicht versichert

    Gefahren:
    Leitungswasser (LW)

    Diese Übersicht stellt lediglich eine Kurzbeschreibung der versicherten Leistungen dar. Die rechtsverbindliche Beschreibung des Versicherungsschutzes ergibt sich ausschließlich aus den beantragten und von uns im Versicherungsschein dokumentierten Leistungen sowie aus den vereinbarten Versicherungsbedingungen und Klauseln.

     
  • Kostenübernahme

     

    Ersatz Ihrer notwendigen Kosten infolge eines Versicherungsfalls Gefahr(en)
    sofern mitversichert 
    Top-Schutz Basis-Schutz
    Aufräumungs- und Abbruchkosten F, LW, St/H, EL  in unbegrenzter Höhe 
    25.000 EUR
    Bewegungs- und Schutzkosten F, LW, St/H, EL in unbegrenzter Höhe 
    25.000 EUR
    Hotelunterbringungskosten oder ähnliche Unterbringungskosten einschließlich der Unterbringungskosten für Ihre Kleintiere bei Unbewohnbarkeit Ihres eigen genutzten Ein- oder Zwei-/Dreifamilienhauses, soweit Sie nicht den Ersatz des ortsüblichen Mietwerts beanspruchen  F, LW, St/H, EL 150 EUR pro Tag,
    max. 150 Tage


    Mietausfall für Ihr vermietetes Wohngebäude und Mietwertersatz für Ihr eigen genutztes Wohngebäude, soweit Sie keine Hotelunterbringungskosten beanspruchen F, LW, St/H, EL 24 Monate
    12 Monate
    Mietausfall für Ihre vermieteten Büro-/Praxisräume und Mietwertersatz für Ihre eigen genutzten Büro-/Praxisräume F, LW, St/H, EL 24 Monate

    Externe Lagerkosten F, LW, St/H, EL 12 Monate
    Entseuchungskosten Ihres Erdreichs einschließlich Untersuchungskosten und Entsorgungskosten des Aushubs sowie Wiederherstellung des vorherigen Zustandes (Dekontaminationskosten) F, LW, St/H, EL in unbegrenzter Höhe

    Sachverständigenkosten bei Dekontaminationsschäden ab einer Schadenhöhe von 25.000 EUR F, LW, St/H, EL in unbegrenzter Höhe (20% Selbstbeteiligung)

    Sachverständigenkosten ab einer Schadenhöhe von 25.000 EUR F, LW, St/H, EL max. 50.000 EUR
    (20% Selbstbeteiligung)

    Notwendige Mehrkosten für eine vorzeitige Rückreise, sofern Sie Ihren Urlaub aufgrund eines versicherten Schadens ab einer Schadenhöhe von 5.000 EUR abbrechen müssen  F, LW, St/H, EL in unbegrenzter Höhe 
    Mehrkosten infolge behördlicher Wiederherstellungsbeschränkungen (auch für Restwerte) F, LW, St/H, EL in unbegrenzter Höhe  in unbegrenzter Höhe
    Mehrkosten aufgrund Denkmalschutz F, LW, St/H, EL
    20.000 EUR, erhöhbar  einschließbar, erhöhbar 
    Mehrkosten infolge von Preissteigerungen F, LW, St/H, EL in unbegrenzter Höhe in unbegrenzter Höhe
    Kinderbetreuungskosten nach einem erheblichen Versicherungsfall, wenn Ihr Wohngebäude zu mehr als 50 % zerstört wurde   F, LW, St/H, EL 10 Tage, max. 1.000 EUR 
    Kosten für psychologische Betreuung/ Therapie nach einem erheblichen Versicherungsfall, wenn Ihr Wohngebäude zu mehr als 50 % zerstört wurde F, LW, St/H, EL bis zu 25 Sitzungen,
    max. 1.000 EUR 
    Kosten für Wasserverlust infolge eines Leitungswasserschadens LW in unbegrenzter Höhe 
    Kosten für  Gasverlust infolge eines Rohrbruchs  LW in unbegrenzter Höhe 
    Notwendige Datenrettungskosten infolge eines Versicherungsfalles  F, LW, St/H, EL in unbegrenzter Höhe 
    Mehrkosten für technische Neuerungen nach einem erheblichen Versicherungsfall, wenn Ihr Wohngebäude zu mehr als 50 % zerstört wurde  F, LW, St/H, EL  10% der Entschädigungsleistung, max. 10.000 EUR
    Wiederbeschaffungs-, Reinigungs- oder Reparaturkosten versicherter Sachen durch Wildtierschäden von Schalenwild z.B. Wildschweine, Rehe, Rothirsche  F, LW, St/H, EL  in unbegrenzter Höhe
    Mehrkosten zur Optimierung oder Neuanschaffung von Brandschutzeinrichtungen infolge eines erheblichen Versicherungsfalls , wenn Ihr Wohngebäude zu mehr als 50 % zerstört wurde F  1.000 EUR
    Verkehrssicherungsmaßnahmen F, LW, St/H, EL in unbegrenzter Höhe 
    Aufräumungskosten für Bäume einschließlich Kosten für die Wiederbepflanzung mit Jungpflanzen F, St/H 10.000 EUR 
    Notwendige Kosten aufgrund Gebäudebeschädigungen durch unbefugte Dritte nach Einbruch/ Einbruchversuch an Ihren Türen, Schlössern, Fenstern, Rollläden und Schutz-gittern, die dem allgemeinen Gebrauch der Hausgemeinschaft Ihres Zwei-/Dreifamilienhauses dienen  F, LW, St/H, EL in unbegrenzter Höhe  25.000 EUR 
    Kosten für die Entfernung von Schäden durch Graffiti F, LW, St/H, EL  einschließbar, in unbegrenzter Höhe
    (150 EUR Selbstbeteiligung)
    einschließbar, in unbegrenzter Höhe
    (150 EUR Selbstbeteiligung) 
    Mehrkosten für behinderten-/seniorengerechten Umbau Ihres eigengenutzten Ein- oder Zwei-/Dreifamilienhauses F, LW, St/H, EL  10% der Entschädigungsleistung, max. 40.000 EUR 
    Ersatz Ihrer Darlehenszinsen nach vollständiger Unbewohnbarkeit Ihres eigengenutzten Ein- oder Zwei-/Dreifamilienhauses ab dem 101. Tag der Unbewohnbarkeit, max. 18 Monate F, LW, St/H, EL  in unbegrenzter Höhe 
    Ab drei versicherten Sparten:
    Mehrkosten für die Vergrößerung der Wohnfläche um bis zu 20% Ihres Ein- oder Zwei-/Dreifamilienhauses nach einem Totalschaden 
     F, LW, St/H, EL in unbegrenzter Höhe

    – nicht versichert

    Gefahren:
    Feuer (F), Überspannung (Ü), Leitungswasser (LW), Sturm/Hagel (St/H), Weitere Elementargefahren (EL): Überschwemmung, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbruch, Rückstau

    Diese Übersicht stellt lediglich eine Kurzbeschreibung der versicherten Leistungen dar. Die rechtsverbindliche Beschreibung des Versicherungsschutzes ergibt sich ausschließlich aus den beantragten und von uns im Versicherungsschein dokumentierten Leistungen sowie aus den vereinbarten Versicherungsbedingungen und Klauseln.

     
  • Sonstige Leistungen
    Entschädigungsgrenze Top-Schutz Basis-Schutz
    Sonstige Leistungen
    Beitragsbefreiung bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit 6 Monate
    6 Monate
    Wir garantieren mindestens die Leistungen der Bedingungen des Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. 
    (Version VGB 2010- Wohnflächenmodell, Stand 01.01.2017)

    Zukünftige Leistungsverbesserungen können angeboten werden

    ✓ mitversichert

    Diese Übersicht stellt lediglich eine Kurzbeschreibung der versicherten Leistungen dar. Die rechtsverbindliche Beschreibung des Versicherungsschutzes ergibt sich ausschließlich aus den beantragten und von uns im Versicherungsschein dokumentierten Leistungen sowie aus den vereinbarten Versicherungsbedingungen und Klauseln.

Jetzt online berechnen

Live Chat

Haben Sie Fragen?
Unsere Experten stehen Ihnen im Chat gerne persönlich zur Verfügung.

Rufen Sie uns an

Telefon: +49 (0)228 268-2660
Mo - Fr 8:00 - 20:00 Uhr, Sa 8:00 - 16:00 Uhr

Rückruf gewünscht?
SMS: +49 (0)177 6987424
(Gebühren abhängig vom gewählten Anbieter)

E-Mail

Schreiben Sie uns.
service@zurich.de

Nutzen Sie auch die verschiedenen Kontaktformulare je nach Anliegen.

Alle Kontaktmöglichkeiten

Persönlicher Berater

Sie möchten kompetente Beratung und schnelle Hilfe vor Ort?

Finden Sie die Zurich Agentur in Ihrer Nähe.

Beratersuche

Persönlich anfragen

Bei Zurich anfragen