pflegezusatzversicherung

Pflege ist teuer − darum schon heute vorsorgen.

Pflegezusatzversicherung

Pflegezusatzversicherung

Unfall oder Krankheit kann jeden von uns treffen und mit massiven finanziellen Belastungen verbunden sein. Denn gute Pflege ist teuer, trotz der gesetzlich verankerten Pflegepflichtversicherung. Auch und gerade bei den Dingen, an die man zunächst gar nicht denkt – beispielsweise eine behindertengerechte Wohnraumgestaltung.

Mehr als Basis-Schutz

Wer mehr als einen Basis-Schutz haben möchte, für den ist die Pflegezusatzversicherung unseres Kooperationspartners DKV die erste Wahl – einzeln, aber natürlich auch in Kombination.

Die Pflegezusatzversicherung ist der einfache Weg, den Basis-Schutz der Pflegepflichtversicherung zu verbessern − ob durch eine Erhöhung der Leistungen für alle im Gesetz definierten Aufwendungen oder mehr finanzielle Freiheit durch die Zahlung eines Pflegetagegeldes.

Pflegekostenversicherung: Aufstockung der im Gesetz definierten Pflegeleistungen entsprechend den Pflegegraden 1 bis 5. Gut zu wissen: Sie finden auch eine wichtige Ergänzung für individuelle Pflegemaßnahmen.

Pflegetagegeld: Tagegeld, das entsprechend den Pflegegraden 1 bis 5 gezahlt wird und nach eigenen Wünschen verwendet werden kann.

Persönlich anfragen

Bei Zurich anfragen

Kontakt aufnehmen

Telefon: +49 (0)228 268-01
Mo - Fr 7:30 - 20:00 Uhr, Sa 7:30 - 15:00 Uhr

Rückruf gewünscht?
SMS: +49 (0)177 6987424
(Gebühren abhängig vom gewählten Anbieter)

Agentur vor Ort finden

Kompetente Beratung und schnelle Hilfe.
Finden Sie hier die Zurich Agentur in Ihrer Nähe.

Schaden und Leistungsfall melden

Service-Telefon bei Schadenfällen:
+49 (0)228 268-2680

Moped-Schaden:
+49 (0)89 7676-6590