Risikoleben Komfort

Die Zukunft Ihrer Liebsten bestmöglich absichern.

RisikoLeben Komfort

Risikolebensversicherung - RisikoLeben Komfort

Sichern Sie rechtzeitig die Menschen finanziell ab, die Ihnen wichtig sind. Ein Todesfall verändert das Leben der Hinterbliebenen drastisch. Schützen Sie Ihre Angehörigen und Partner, damit sie im Ernstfall in eine finanziell gesicherte Zukunft blicken können.

Eine Risikolebensversicherung ist eine einfache und preisgünstige Möglichkeit, Ihre Hinterbliebenen mit einer Einmalzahlung finanziell abzusichern.

  • Auszahlung zu Lebenszeiten bei schweren Erkrankungen
  • Unbürokratische Soforthilfe im Todesfall
  • Flexible Anpassung des Versicherungsschutzes durch Lebensphasenkonzept
  • Kombination mit Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung möglich

Vorsorge empfiehlt sich besonders für:

Paare und Familien
um für die Angehörigen und Partner vorzusorgen und die Ausbildung der Kinder abzusichern.

Baufinanzierer
um die Finanzierung und damit die Immobilie langfristig zu sichern.
Unternehmer
um Firma, Gesellschafter und Geschäftspartner zu schützen.

Ihre Vorteile auf einen Blick mit der RisikoLeben Komfort

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Drei Leistungsmodelle: konstante, linear fallende Todesfallleistung oder Kombination aus beidem
  • Absicherung von zwei Personen in einem Vertrag möglich
  • Inflationsschutz durch Dynamik
  • Flexible Anpassung des Versicherungsschutzes durch Lebensphasenkonzept
  • Vorgezogene Todesfallleistung bei schweren Erkrankungen
  • Soforthilfe im Todesfall in Höhe von 10 Prozent der Versicherungssumme (max. 10.000 EUR) vorab
  • Keine Brutto-Beitragserhöhungen während der Vertragslaufzeit
  • Kombination mit einer Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung möglich

Umfassender Schutz zu günstigen Beiträgen

Konstante Todesfallsumme

Die Todesfallsumme bleibt während der Versicherungsdauer gleich. Geeignet für alle, die eine konstante finanzielle Absicherung bevorzugen.

Grafik Todesfallsumme konstant

Linear fallende Todesfallsumme

Die Todesfallsumme reduziert sich von Anfang an jährlich. Eine Option für alle, deren finanzielle Verpflichtungen im Laufe der Zeit sinken, z. B. durch die Tilgung eines Kredits.

Grafik Todesfallsumme linear

Kombination aus konstanter und linear fallender Todesfallsumme

Sie legen fest, nach wie vielen Jahren die Todesfallsumme reduziert werden soll. Die richtige Option für die tilgungsfreie Startphase eines Kredits oder wenn die Kinder später „auf eigenen Beinen“ stehen.

Grafik Kombination aus konstanter uns linear fallender Todesfallsumme

Auszahlung zu Lebzeiten

Wird bei einer schweren Erkrankung eine maximale Lebenserwartung von zwölf Monaten prognostiziert, wird die volle Versicherungssumme bereits zu Lebzeiten ausgezahlt. Falls Sie länger als die prognostizierte Zeit leben, müssen Sie die Leistung nicht zurückzahlen.

Unbürokratische Soforthilfe

Im Todesfall zahlen wir auf Wunsch 10 % der Versicherungssumme (max. 10.000 EUR) schnell und unbürokratisch vorab aus. 1 Anfallende Kosten können so direkt gedeckt werden.

Keine Brutto-Beitragserhöhungen

Ihr Brutto-Beitrag bleibt für die gesamte Vertragsdauer gleich, es sei denn, Sie möchten Ihren Beitrag für mehr Leistung erhöhen.

Inflationsschutz durch Dynamik

Wenn Sie es wünschen, können Sie mit der Beitragsdynamik jedes Jahr Ihre Beiträge und Ihre Versicherungssumme erhöhen.

Schutz, der sich Ihrem Leben anpasst

Wenn sich Ihr Leben verändert, ändern sich auch Ihre Bedürfnisse. Ihren Versicherungsschutz können Sie ohne erneute Gesundheitsprüfung bei 15 besonderen Ereignissen (z. B. Heirat, Geburt eines Kindes, Erwerb eines Eigenheims, Schritt in die Selbstständigkeit) erhöhen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Ihren Versicherungsschutz ereignisunabhängig ohne erneute Gesundheitsprüfung aufzustocken.1

Steuerfreie Auszahlung im Todesfall

Die Leistungen aus einer Risikolebensversicherung sind für die Hinterbliebenen grundsätzlich einkommensteuerfrei. Sofern die Freibeträge noch nicht ausgeschöpft sind, fällt auch keine Erbschaftsteuer an.

1Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

Was der Staat leistet

Der Staat bietet nur eine Grundabsicherung

Unser Sozialsystem sorgt für die schlimmsten Fälle im Leben vor. Allerdings reicht die gesetzliche Witwen- und Witwerrente in den meisten Fällen nicht aus. Der bisherige Lebensstandard, der Kredit für das Haus oder die Ausbildung der Kinder lassen sich damit nicht mehr finanzieren.

Kleine Witwen-/Witwerrente

Sie beträgt 25 % des Anspruchs auf Erwerbsminderungsrente des Verstorbenen.1

Sie wird gezahlt, wenn die Witwe/ der Witwer

  • jünger als 45 Jahre und 8 Monate2 ist,
  • nicht erwerbsgemindert ist und
  • kein Kind erzieht.

Die Zahlung ist auf zwei Jahre begrenzt.

Große Witwen-/Witwerrente

Sie beträgt 55 % des Anspruchs auf Erwerbsminderungsrente des Verstorbenen1, zzgl. evtl. Kinderzuschläge.

Sie wird gezahlt, wenn die Witwe/der Witwer

  • mindestens 45 Jahre und 8 Monate2 alt ist oder
  • erwerbsgemindert ist oder
  • ein Kind unter 18 Jahren erzieht.

1 Ab dem vierten Monat nach dem Todesfall wird ein evtl. Einkommen der Hinterbliebenen auf die Hinterbliebenenrente angerechnet.
2 Die Altersgrenze steigt stufenweise von 2012 bis 2029 von 45 auf 47 Jahre. Zahlen Stand: 2019

Derzeit erhalten 4,7 Mio. Frauen in Deutschland eine Witwenrente – durchschnittliche Rentenhöhe 637 EUR.

Rund 680.000 Männer beziehen eine Witwerrente – durchschnittliche Rentenhöhe 324 EUR.

Quelle: Deutsche Rentenversicherung Bund, Stand Ende 2017

Schützen Sie Ihre Arbeitskraft

Mit Ihrer Arbeitskraft sichern Sie Ihre Existenz. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung gehört damit in jede Vorsorgeplanung.

Ergänzen Sie Ihre RisikoLeben Komfort deshalb mit einer Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung. Mehr zur Berufsunfähigkeit-Zusatzversicherung

Ihr Vorteil:
Bei Berufsunfähigkeit läuft die Risikolebensversicherung beitragsfrei weiter. Damit sind Ihre Hinterbliebenen weiterhin in voller Höhe abgesichert. Zusätzlich sorgt eine Berufsunfähigkeitsrente dafür, dass Sie ein regelmäßiges Einkommen erhalten.

Persönlich anfragen

Bei Zurich anfragen

Kontakt aufnehmen

Telefon: +49 (0)228 268-01
Mo - Fr 7:30 - 20:00 Uhr, Sa 7:30 - 15:00 Uhr

Rückruf gewünscht?
SMS: +49 (0)177 6987424
(Gebühren abhängig vom gewählten Anbieter)

Agentur vor Ort finden

Kompetente Beratung und schnelle Hilfe.
Finden Sie hier die Zurich Agentur in Ihrer Nähe.

Schaden und Leistungsfall melden

Service-Telefon bei Schadenfällen:
+49 (0)228 268-2680

Moped-Schaden:
+49 (0)89 7676-6590