Ansprüche aufgrund eines Sterbefalls

Wir begleiten Sie ein Stück auf diesem schweren Weg und sind an Ihrer Seite.

Schnelle Hilfe

Der Tod einer nahestehenden Person ist ein sehr schmerzliches Ereignis. Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt Ihnen und den Angehörigen in dieser schwierigen Zeit. Wir möchten Ihnen möglichst unbürokratisch und zügig helfen. Melden Sie sich daher schnellstmöglich bei uns über einen der angebotenen Kontaktwege.
Was wir in jedem Fall benötigen:

  • Original-Versicherungsschein
    Sollte dieser abhanden gekommen sein, übersenden wir Ihnen gerne eine Verlusterklärung.
  • Zahlungsauftrag unterschrieben mit Angabe von IBAN und BIC.

Benötigte Unterlagen

Im Einzelfall kann es erforderlich sein, dass wir auch Auskünfte zur Todesursache sowie über den Gesundheitszustand der verstorbenen versicherten Person benötigen.

Alle notwendigen Informationen, die für die abschließende Entscheidung erforderlich sind, werden wir zeitnah von Ihnen erbitten. Melden Sie sich daher schnellstmöglich bei uns.

Wir kommen anschließend unverzüglich mit unseren Fragen auf Sie zu. Sie können dann die noch ausstehenden Unterlagen einreichen.

Zurich vor Ort

Ihr persönlicher Ansprechpartner vor Ort

Service-Telefon bei Ansprüchen aus der Lebensversicherung

Aus dem In- und Ausland erreichen Sie uns:
(Mo-Fr 8-18 Uhr)

+49 (0) 228 268-5410

Zum Rückrufformular

E-Mail:

leben@zurich.com

Video: "Zusammenhalt ist das, was zählt."

Am Beispiel von Bianca wird deutlich, wie wichtig finanzielle Absicherung in Form einer Hinterbliebenenabsicherung ist. Eine Lebensheldin, die an vielen Fronten kämpft.