Grundprinzipien und Kultur 

Wer ins kalte Wasser springt, der wird dabei auch nass. Hand aufs Herz: Alles andere finden Sie doch langweilig, oder? Umso wichtiger, Grundprinzipien und eine klare Haltung zu haben. Sie sind unsere Klettergriffe auf dem Weg ins Neue.

Prinzipien, die uns fordern

Damit jeder das Beste aus sich und uns herausholen kann, gibt es die „Zurich Basics“. Sie sind das Fundament für unser tägliches Tun und Handeln.

 Pokal

Exzellenz: Wir streben nach Top-Qualität. Und finden neue Wege, um das Leben unserer Kunden noch leichter zu machen.

 Parität Teamgeist: Wir verstehen uns als ein großes Team. Einzelkämpfer kommen hier nicht weiter.
 icon ohr Kundenorientierung: Der Kunde zuerst. Was immer unseren Kunden am Herzen liegt, schützen wir bestmöglich.
 engineering Nachhaltige Wertschöpfung: Wir schaffen und erhalten Wert. Wir wollen langfristigen Erfolg.
 finanzlinie Integrität: Wir verhalten uns immer fair und ehrlich.

Kompass
Unser Ziel: Mehr Zutrauen
Wollen Sie unter Ihren Möglichkeiten bleiben? Wir nicht. Das heißt für Sie und uns: Sich und andere inspirieren. Lieber eine falsche Entscheidung treffen als keine. Selbst wirksam werden, den Dialog suchen und über den eigenen Schatten springen. Das trauen wir uns zu. Ihnen auch.

Unsere Haltung: Liebe auf den zweiten Blick
Wir bei Zurich schätzen die Liebe auf den zweiten Blick. Nur sexy sein ist uns nicht wichtig. Wir nehmen mehr als eine Perspektive ein und wägen ab. So werden wir den Dingen am besten gerecht – und den Menschen auch. Für uns zählen Beziehungen mit Tiefe. Die kann man nämlich nicht so schnell einreißen. 

Unser Weg: Klartext und Augenhöhe
Zurich verändert sich rapide. Deshalb ist uns eines ganz besonders wichtig: Austausch auf Augenhöhe, sich geradeaus begegnen, auch mal ohne Blick auf Rang und Namen. Wenn Sie bei uns weiterkommen wollen, nehmen Sie kein Blatt vor den Mund und reißen Denkmauern ein.